Perfekte Fußballer Training

Die ganz starken Fußballer, die wir alle bewundern, haben oftmals vielleicht ihr Talent in die Wiege gelegt bekommen, wie man so sagt. Doch ohne ausreichendes und vor allem gut durchdachtes Training, wären sie niemals so gut geworden, wie sie es sind. Auch ein Cristiano Ronaldo, ein Lionel Messi oder auch ein Thomas Müller müssen fleißig trainieren, um so gut zu sein, wie sie sind. Ihr Instinkt mag unvergleichlich sein, doch ohne Fitness geht nichts.

Die großen Fans dieser und anderer Spieler, würden erstaunt sein, wenn sie das Training der Mannschaften beobachten, bei denen diese Spieler spielen, in unserem Beispiel also der FC Barcelona und der FC Bayern München. Es ist ein anstrengendes Training, doch vor allem die Regelmäßigkeit und die Schulung der Taktik sind von sehr großer Bedeutung. Vor der Saison wird in einem Trainingslager die Grundlage gelegt (also die Fitness) und die Betreuung abseits des Platzes ist in allen Monaten von sehr großer Bedeutung, beim Thema Fußballer und Training.

Vieles, was auf dem Platz geschieht, wurde vorab im Training erarbeitet, festgelegt – und halt trainiert. Nur die Spielintelligenz, also mit anderen Worten das Talent, ist den Spielen in die Wiege gelegt worden, alles anderen mussten sie sich erarbeiten. Auch andere als den in diesem Text genannte Spieler könnten als Beispiele aus der Gegenwart oder aus der Vergangenheit herangezogen werden, zum Beispiel in Franz Beckenbauer, Pele oder Ronaldo, um weltweit bekannte Namen zu nennen, die in ihrer Zeit die besten Spieler der Welt waren. Doch die Anforderungen sind mittlerweile andere geworden und wer weiß, ob ein Star aus der alten Zeit in dem Falle, dass er in die heutige Zeit gebeamt worden wäre, mit den Stars der Gegenwart überhaupt würde mithalten können. Möglich ist es zwar, er müsste aber sicherlich sehr gut trainieren, womit wir wieder bei der einleitenden These wären. Doch zu ihrer Zeit waren die alten Stars ohne Frage sehr gut trainiert. Keiner kam nach einer Woche auf der Couch zu einem Spiel und war ein Genie. Das hat sich zu heute nicht geändert

Also: Ohne gut durchdachtes Training wird auch ein erstklassiger Fußballer auf dem Feld keine erstklassige Leistung bringen. Das zeigt sich auch stets daran, wenn ein ganz starker Spieler, der über jeden Zweifel erhaben ist, einmal für längere Zeit verletzt ausfällt. Er braucht dann bis auf seltene Ausnahmen sehr lange, um wieder seine alte Form zu erreichen. Es hat das Training für einen längeren Zeitraum gefehlt.

Quelle: http://trainingsplan-muskelaufbau.net/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.